Donnerstag, 11. März 2021, 15.50 Uhr – Freitag, 12. März, 14 Uhr

Regional genießen: Essen, was die Region und die Jahreszeit bieten – das ist mehr als Kartoffeln, Kraut und Rüben. Auch im Kleinen können wir viele Facetten der Schöpfung entdecken und genießen. Regionale Produzenten und ihre Angebote werden vorgestellt. Zudem gehen wir der Frage nach, ob „Öko“ auch mit kleinem Budget möglich ist – und wie.

Kursgebühr: 85 Euro, incl. ÜN/ Vollverpflegung