02./03.09.2021 – Wahlzeit II – Wie funktioniert politische Berichterstattung in den Massenmedien?

Die Glaubwürdigkeit von Zeitungen und Fernsehsendern wird seit einigen Jahren von einer wachsenden Zahl von Menschen in Zweifel gezogen. Sind Journalisten wirklich kritisch, kompetent und unabhängig? In diesem Seminar kommen Medienmacher und Medienkritiker zu Wort. 
Ort: Sankt-Wenzeslaus-Stift, Jauernick-Buschbach
Beginn: Donnerstag, 2. September, 15.30 Uhr,
Ende: Freitag, 6. September, nach dem Mittagessen
Leitung: Frank Seibel, Stefan Zinnow (Landeszentrale für Politische Bildung)
Kursgebühr (inkl. Übernachtung und Verpflegung): 70 Euro.